Die Schäfer

 



Niemand kann jeden Tag nur glücklich sein. Aber ein paar Minuten Glück, die sollte man sich in der Tat täglich gönnen. Und wenn's von alleine nicht funktioniert, dann vielleicht mit Musik. Die Schäfer sind eine Gruppe, die sich Fröhlichkeit, gute Laune, Lebenslust und Herzensfreude zur Aufgabe gemacht hat. Mehr noch, zur Philosophie. Und das seit 20 Jahren. Im Sommer 1990 unterschrieben Die Schäfer bei der damaligen BMG Ariola ihren ersten Plattenvertrag und landeten kurz darauf mit "Halt den Sonnenstrahl fest", "Ich lebe gern in diesem Land" und "Sag mir, wo ist der Himmel" ihre ersten...

 

 

mehr...

Niemand kann jeden Tag nur glücklich sein. Aber ein paar Minuten Glück, die sollte man sich in der Tat täglich gönnen. Und wenn's von alleine nicht funktioniert, dann vielleicht mit Musik. Die Schäfer sind eine Gruppe, die sich Fröhlichkeit, gute Laune, Lebenslust und Herzensfreude zur Aufgabe gemacht hat. Mehr noch, zur Philosophie. Und das seit 20 Jahren. Im Sommer 1990 unterschrieben Die Schäfer bei der damaligen BMG Ariola ihren ersten Plattenvertrag und landeten kurz darauf mit "Halt den Sonnenstrahl fest", "Ich lebe gern in diesem Land" und "Sag mir, wo ist der Himmel" ihre ersten Hits. Viel Wasser ist seitdem den Rhein runtergeflossen,die Besetzung der traditionsreichen Gruppe hat sich mehrfach geändert und das Plattenlabel ist auch unter einem anderen Dach. Geblieben - und das über all die Jahre - ist der Erfolg und die Unbekümmertheit der Schäfer. Sie machen Musik gegen Regenwolken, und das auf ehrliche, naturverbundene, ursprüngliche Art und Weise. Bianca, Carla, Uwe und Michael freuen sich auf das Jubiläumsjahr 2010, in dem Die Schäfer 20 Jahre Bühnen- und Plattenkarriere feiern. Natürlich auch mit einem neuen Album: "Endlich wieder Sonnenschein". Es erscheint im Januar 2010. So vielfarbig die Musik der Schäfer auch sein mag, eins haben alle 16 Titel des Albums "Endlich wieder Sonnenschein" gemeinsam:Sie reißen mit. Es darf zum Titelsong "Endlich wieder Sonnenschein" oder zu Liedern wie "Mit einem Strahlen in den Augen", "Lasst uns leben" und "Lass den Sonnenschein in dein Herz hinein" mitgeklatscht und getanzt werden oder geschunkelt zum Freundschafts-Walzer "So soll es weitergehn". Mit "Wandern gehen" geben die immer barfüßig auftretenden Er-Volksmusikanten ihren ultimativen Gesundheits-Tipp fürs neue Jahr ab. Dann kann ein an anderer Stelle besungener "Junger Tag" auch zum Glückstag werden. Und im Sinne der Freundschaft, die in den Liedern der Schäfer immer wieder eine zentrale Rolle spielt, ist der Wunsch "Dass die Sterne für dich wieder scheinen" ein Appell an die Werte der Menschlichkeit. Lieder zum Zuhören haben natürlich auch ihren Platz auf dem neuen Album. Die Geschichte des kleinen Jungen, der in der Ballade "Und ein Stern fiel ganz leise vom Himmel" um ein Zeichen vom lieben Gott bittet, oder die des jungen Indianermädchens, das sich im "Indian Summer" von ihrer Liebe verabschieden muss, gehen direkt ans Herz. Insbesondere die ausdrucksstarken Solostimmen haben die wunderbare Fähigkeit, die Zuhörer unmittelbar in den Bann zu ziehen. Das ist Musik für die Seele!

  • sm_Pressebild Schäfer.jpg