Grabenland Buam

 



Während ihres knapp zweijährigen Bestehens haben die Grabenland Buam von internationalen Megapartys über traditionelle Feste bis hin zu erfolgreichen TV-Shows bereits so gut wie jede Art von Event auf unvergessliche Weise bespielt.

2012 performten sie auf den Brettern, die Österreich bedeuten - auf der Bühne der ORF-Fernsehshow "Die Große Chance" und wurden durch Jury-, Zuschauerund Publikumsvotings dirkt ins Finale befördert

Es war im Jahr 2012, als sich sechs Buam zu einer Band formiert haben, um die österreichische Volksmusikszene mit 100%iger LIVE-Musik so richtig aufzumischen....

 

 

mehr...

Während ihres knapp zweijährigen Bestehens haben die Grabenland Buam von internationalen Megapartys über traditionelle Feste bis hin zu erfolgreichen TV-Shows bereits so gut wie jede Art von Event auf unvergessliche Weise bespielt.

2012 performten sie auf den Brettern, die Österreich bedeuten - auf der Bühne der ORF-Fernsehshow "Die Große Chance" und wurden durch Jury-, Zuschauerund Publikumsvotings dirkt ins Finale befördert

Es war im Jahr 2012, als sich sechs Buam zu einer Band formiert haben, um die österreichische Volksmusikszene mit 100%iger LIVE-Musik so richtig aufzumischen. Markus Wonisch, Thomas Konrad, Mario Schulter, Patrick Lux, Florian und Georg Bauer. Sechs Charaktere, wie sie unterschiedlicher nicht sein können. Doch eben in dieser Diversität liegt ihre Kraft

  • sm_Grabenland_Buam_Pressebild.JPG