Jürgen Drews

 



Geboren wurde Jürgen Drews am 2. April 1945 in Nauen bei Berlin. Seine Musikkarriere begann er bereits früh - mit 15 gewann er den Preis al bester Banjo-Spieler4 Schleswig-Holsteins. Damals spielte er in der Jazz-Band Snirpels. Mit 22 Jahren und etliche Bands später ging es an den ersten Film "Die Lümmel von der ersten Bank". Drews spielte einen Schüler. Neben Mario Adorf spielte Drews im Spielfilm "Das Syndikat"."Ein Bett im Kornfeld", der erste Solo-Hit von Jürgen Drews war ein absoluter Mega-Seller und läuft noch heute auf jeder Party und in allen Diskotheken. "Ein Bett im Kornfeld",...

 

 

mehr...

Geboren wurde Jürgen Drews am 2. April 1945 in Nauen bei Berlin. Seine Musikkarriere begann er bereits früh - mit 15 gewann er den Preis al bester Banjo-Spieler4 Schleswig-Holsteins. Damals spielte er in der Jazz-Band Snirpels. Mit 22 Jahren und etliche Bands später ging es an den ersten Film "Die Lümmel von der ersten Bank". Drews spielte einen Schüler. Neben Mario Adorf spielte Drews im Spielfilm "Das Syndikat"."Ein Bett im Kornfeld", der erste Solo-Hit von Jürgen Drews war ein absoluter Mega-Seller und läuft noch heute auf jeder Party und in allen Diskotheken. "Ein Bett im Kornfeld", ist längst zum deutschen Kult-Schlager geworden. Der Song bedeutete für Jürgen Drews den Durchbruch. Es schlossen sich nathlos Hit an wie: "Barfuß durch den Sommer" und "Wir zieh'n heute Abend auf's Dach". In den 80er Jahren weilte er in den USA, um sich dort musikalisch neu zu orientieren. Auch in den USA schaffte er es als J. D. Drews in die TOP 40.1989 meldete er sich dann mit seinem Song "Irgendwann, irgendwie, irgendwo", der sich über ein halbes Jahr in den Charts hielt, in Deutschland zurück. 1995 hottete er dann als "Onkel Jürgen" gemeinsam mit Stefan Raab und Bürger Lars Dietrich alias "Stefan Raab und die Bekloppten" mit einer Neuauflage von "Ein Bett im Kornfeld" durch alle TV-Sendungen. "Onkel Jürgen Drews" ist halt für jeden Spaß zu haben. Dies beweist er auch mit dem Titel "König von Mallorca", der von der Partymeile (Ballermann) El Arena bei Palma handelt.Der Mann mit dem sympathischen Lächeln hat viele Facetten. Kaum jemand weiß, dass er einst in Kiel vier Semester Medizin studierte, bevor er das Studium zu8gunsten der Musik opferte. Weitere Nr. 1 Hits von Jürgens Drews: "Wenn die Wunderkerzen brenne", "Ich Bau Dir Ein Schloss" Und wenn man ihn fragt: "Wie lange möchtest Du das alles noch machen?! antwortet er: "Wenn ich gesund bleibe...toi, toi, toi, werde ich der "PARTY-HEESTERS" von Deutschland".

  • sm_Jürgen_Drews_Pressebild_2011.JPG