La Goassn

 



La Goassn sind scharf wie Chili und berauschend süß wie die heilige Goaßmaß!Letzteres das Lieblingsgetränk der drei feschen Madln, die sich aufmachen R&B, Pop und moderne Volksmusik frei Schnauze zu ihrem eigenen Cocktail zu mixen.Da die Sängerinnen Blond-, rot- und braunhaarig sind und die Goaßmaß bekanntlich aus Bier, Cola und feinem Kirschlikör besteht war der Gruppenname La Goassn nahezu gottgegeben und die Suchtgefahr steht nach dem ersten Hören des Debüt-Albums "La Goassn" und der ersten Single "Mehr, mehr, mehr" ebenfalls außer Frage.La Goassn sind Julia Hiemer (24), Steffi...

 

 

mehr...

La Goassn sind scharf wie Chili und berauschend süß wie die heilige Goaßmaß!Letzteres das Lieblingsgetränk der drei feschen Madln, die sich aufmachen R&B, Pop und moderne Volksmusik frei Schnauze zu ihrem eigenen Cocktail zu mixen.Da die Sängerinnen Blond-, rot- und braunhaarig sind und die Goaßmaß bekanntlich aus Bier, Cola und feinem Kirschlikör besteht war der Gruppenname La Goassn nahezu gottgegeben und die Suchtgefahr steht nach dem ersten Hören des Debüt-Albums "La Goassn" und der ersten Single "Mehr, mehr, mehr" ebenfalls außer Frage.La Goassn sind Julia Hiemer (24), Steffi Smailes (26) und Judith Jandl (24). Julia und Steffi studierten in München und Judith in Wien. Alle drei Sängerinnen haben sich über ihre Musicalausbildung kennengelernt und wurden schnell gute Freundinnen. Auch nach der Ausbildung haben sie immer wieder zusammen gesungen und getanzt. Im Grunde ist die Konstellation also ähnlich wie bei voXXclub, die Steffi und Julia schon vom Studium kannten und deren Musik den drei Mädels immer gut gefallen hat. Auf einem legendären Maibaumfest in der Nähe der bayerischen Landeshauptstadt kamen die drei, nach einigen Litern Goaßmaß auf die Idee, einfach mal den Manager von voXXclub, Martin Simma, anzurufen, ob er nicht auch eine weibliche Variante von voXXclub aufbauen und managen möchte? Simma musste nicht lange nachdenken, fand die Idee super und die Mädels nach einem ersten Treffen talentiert, authentisch und vor allem aber mega-sympathisch. Mit Begeisterung und voller Tatendrang ging es schon kurz danach ins Studio.

  • sm_La_Goassn_Pressebild.jpg
  • sm_La_Goassn_Serie_1.jpg
  • sm_La_Goassn_Serie_2.jpg