Newsletter

youtube xing facebook twitter blog blog

Music-Acts Party/Schlager

WOLKENFREI ist eine Band, von der man spricht. Und das schon vor der Veröffentlichung ihres ersten Albums. Warum? Vor allem weil sie eine "echte" Schlager-Band und seit Jahren live unterwegs sind. Sie haben die große Ochsentour hinter sich und bei ihren Live-Gigs die Herzen vieler Fans erobert. Mit frischen, poporientierten, tanzbaren und doch hochmelodiösen Songs haben sich Vanessa Mai (Gesang), Marc Fischer (Keyboards) und Stefan Kinski (Gitarre) eine beachtliche Fangemeinde erspielt und mit ihrer ersten Single "Jeans, T-Shirt und Freiheit" auch medial auf sich aufmerksam gemacht. Jetzt ist es endlich soweit: Am 07.02.2014 erscheint das lange ersehnte Debüt-Album: "Endlos Verliebt". Damit betreten WOLKENFREI die ganz große Bühne!

 

Der Sonnenhof, die legendäre Hotelanlage in Aspach, in der Nähe von Stuttgart also, war eine Art zweiter Geburtsort für WOLKENFREI. Seit die Gemeinde und der Hof mit Schlager-Gigantin Andrea Berg ihren überaus prominenten Zuwachs bekommen haben, floriert der Schlager dort wie fast nirgendwo sonst in Deutschland. In diesem Geist ist auch die Band WOLKENFREI groß geworden. Drehen wir aber die Uhr noch ein Stück weiter zurück: 1999 treffen Stefan und Marc zum ersten Mal für ein musikalisches Projekt aufeinander. Beide sind zu diesem Zeitpunkt schon angesehene Musiker im Ländle; Marc mit Schlager-Coversongs und einer Elvis-Show, Stefan mit Rock und Jazz. Es entsteht die Marc-Fischer-Band, die in den Folgejahren übers Land tingelt und mit einer Frontfrau das komplette Top-40-Repertoire durchspielt. "Stefan und ich haben schöne, aber auch harte Zeiten durch", erzählt Marc, "tagsüber im Job, abends im Tanzcafé, die Nächte halb durchgemacht, und das bis zu viermal die Woche. Es war die große Ochsentour." Und Stefan ergänzt: "Das Geile ist aber, dass wir uns auch in dieser harten Zeit nie ernsthaft gestritten haben! Und heute können wir umso mehr schätzen, dass uns eine große Chance geboten wird." Diese Chance entstand aus einer handfesten Krise: Im Sommer 2012 musste die damalige Sängerin der Band aus gesundheitlichen Gründen aussteigen. Was nun? Die Jungs dachten schon an Auflösung der Band. Im Sonnenhof stellten sich dann die Weichen: Eines Abend sitzt Vanessa im Publikum und beobachtet ihren Vater, der in der Hausband "Musik-Express" spielt. Er ist Berufsmusiker; von ihm hat sie das Talent geerbt. Schon als Teenager war sie mit Songs wie "Er gehört zu mir" und "Schuld war nur der Bossa Nova" live aufgetreten. Sie erinnert sich: "Ich saß im Publikum und wollte schon gehen, da kam Marc auf mich zu und sagte: 'Hey, du singst doch auch. Willst du's nicht mal mit uns probieren? Wir suchen eine Sängerin.' Und ich dachte spontan: Ja. Das will ich. Da wusste allerdings keiner von uns, wohin das noch so führen würde..."

 

Ein Jahr später ist Vanessa in der Zeit angekommen, die sie "die aufregendste Phase meines Lebens" nennt, und für die beiden Jungs ist es nicht anders. Der Grund dafür heißt "Endlos verliebt". Es ist das erste Album dieser unfassbar sympathischen Band, und es erscheint Anfang 2014. "Es ist schon ein erhebendes Gefühl, wenn man seit Kindesbeinen Musik macht und immer seine Träume hat", sagt Marc, "ich glaube, wenn ich dieses Album in der Hand hab, brauch ich'n Tempo." Erfolgreiche Autoren haben daran mitgewirkt, zum Beispiel Martin Hein und Fredi Malinowski von Fantasy, Thomas Rosenfeld und Tobias Reitz. Produziert wurde es von Star-Producer Felix Gauder (Sandra, Bad Boys Blue, Jimmy Somerville, E-ROTIC, Pet Shop Boys). Natürlich ist die erste Single "Jeans, T-Shirt und Freiheit" mit drauf, und auch der Live-Kracher "Der Zaubertrank ist leer". Potentielle Nachfolge-Hits stehen längst in den Startlöchern, in denen es tanzbar ("Volltreffer ins Herz"), sinnlich ("Geheimnis einer Nacht"), verträumt ("Endlos verliebt", "Verbotene Sehnsucht", "Heimlich nach dir gesehnt") und teilweise auch sehr persönlich zugeht ("Endlich wieder ich"). Der große Favorit der Band und vieler Fans aber ist die neue Single: "Du bist meine Insel". Als sie den Titel zum ersten Mal live präsentierten, passierte etwas Außergewöhnliches: Das Publikum hörte auf zu tanzen und versammelte sich geschlossen vor der Bühne, um den Titel direkt mit der Band zu feiern. "Das war ein Gänsehaut-Moment", erinnert sich Vanessa, "überhaupt ist das schön, dass jeder Song des Albums für uns schon jetzt mit einer Geschichte und mit besonderen Momenten verbunden ist. Das Publikum von WOLKENFREI ist altersmäßig komplett durchmischt, aber im Durchschnitt erstaunlich jung. Kurz und gut: Mit WOLKENFREI ist nach jahrelanger Durststrecke in der deutschen Szene mal wieder eine Band für die ganze Familie am Start! Eine, die den Schlager so frisch, unbekümmert, tanzbar, poppig und positiv präsentiert, wie sie ihn auf der Bühne auch am liebsten auslebt.

 

Im wahren Leben ist Stefan Handwerker im Rolladen- und Jalousiebau ("...mit einem - Gott sei Dank - sehr verständnisvollen Chef"), glücklich verheiratet und Vater von zwei Kindern im Alter von 9 und 11 Jahren. Auch Marc hat zwei Kinder - die sind mit 21 und 18 aber schon erwachsen. Seine Liebe gilt neben der Musik dem Sport. Er ist ausgebildeter Tennislehrer und arbeitet neben der Musik im Vertrieb einer Sportschuhfirma. Vanessa hat eine Ausbildung zur Mediengestalterin absolviert ("...damit ich was in der Tasche hab.") Als Kind einer Musikerfamilie war für sie aber von Anfang an klar, dass es nur das Berufsziel Musikerin geben kann. Zum Team von WOLKENFREI gehört übrigens noch ein Mann, quasi ein "viertes Bandmitglied": Andreas Ferber, der Manager der Band, der sich im Hintergrund um alles Wichtige kümmert. "Ohne Andi wüssten wir nicht, wo wir heute stehen würden", sagt Marc, "und er ist menschlich mehr als in Ordnung. Das ist in solchen Jobs ja auch keine Selbstverständlichkeit. Ihm kann man vertrauen." Mit dem Plattenlabel Ariola (Sony Music) im Rücken und den starken Songs des Albums "Endlos verliebt" im Gepäck dürfte die große Karriere jetzt kommen. In jedem Fall hat WOLKENFREI das Potential, den deutschen Schlager der nächsten 20 Jahre entscheidend zu prägen und nach vorne zu bringen. Diese Band hat sich den Erfolg wahrhaft verdient!

 

Das Debüt-Album von WOLKENFREI "Endlos verliebt" incl. der Hit-Singles "Du bist meine Insel" und "Jeans, T-Shirt und Freiheit" erscheint am 07.02.2014.

Veranstaltung

Schützenfest des BSV Bürgerschützenverein Elfgen-Belmen 1978 e.V.

Samstag, den 11. Oktober 2014 in 41515 Grevenbroich Neu-Elfgen/Belmen, Festzelt

mehr >>

Infobroschuere

PDF