Antonia aus Tirol

 



Am 10.03.1980 ist Sandra Stumptner, so Antonias bürgerlicher Name, in Linz geboren. Sie stand bereits als Kind mit ihrem Vater auf der Bühne. Antonia beschreibt sich selbst als quirlig, lebensfroh, engagiert und hoffnungslos romantisch. Diese Eigenschaft spiegelt sich besonders in den Balladen auf ihren Alben wieder. Mit DJ Ötzi, dem österreichischen Erfolgssänger und dem Nummer-Eins-Hit "Anton aus Tirol" wurde die attraktive Österreicherin als "Antonia aus Tirol" über Nacht zum Star.

Im Anschluss an diesen Riesenerfolg startete Sandra Stumptner ihre Solokarriere als...

 

 

mehr...

Am 10.03.1980 ist Sandra Stumptner, so Antonias bürgerlicher Name, in Linz geboren. Sie stand bereits als Kind mit ihrem Vater auf der Bühne. Antonia beschreibt sich selbst als quirlig, lebensfroh, engagiert und hoffnungslos romantisch. Diese Eigenschaft spiegelt sich besonders in den Balladen auf ihren Alben wieder. Mit DJ Ötzi, dem österreichischen Erfolgssänger und dem Nummer-Eins-Hit "Anton aus Tirol" wurde die attraktive Österreicherin als "Antonia aus Tirol" über Nacht zum Star.

Im Anschluss an diesen Riesenerfolg startete Sandra Stumptner ihre Solokarriere als "Antonia feat. Sandra" und landete gleich mit ihren ersten beiden Singles "Knallrotes Gummiboot" und "Antonia-Ich bin viel schöner..." zwei Chart-Hits. Weitere erfolgreiche Singles folgten, die in den Top 10 der Charts landeten, mehrere Special-Projects und fünf Alben. Auf über 4,5 Mio. Tonträgern wurden ihre Hits mittlerweile im deutschsprachigen Raum verkauft. Ihre Hits werden auf dem Label "Globe4Music" von ihrem Produzenten Peter Schutti der auch ihr Manager ist produziert. Auf ihren CDs sind Stimmungshits & deutschsprachige Popschlager zu finden aber auch romantische Balladen. Mit ihren Alben beweist Antonia, dass ihre musikalische Bandbreite keinesfalls nur auf "Partysongs" beschränkt ist. Sie macht tanzbare Musik, die Stimmung verbreitet, aber auch Gefühle nicht vermissen lässt. Ihr musikalisches Potential beweist sie eindrucksvoll auf ihren Alben "Mein Weg" & "Lebendig", "Zeitträume". Die Sängerin textet auch bei ihren Produktionen regelmäßig mit.

Im Jahr 2008 offenbarte sie ihr Talent auch als Modedesignerin und brachte ihre eigene Wolle und Strickmodenkollektion heraus die mittlerweile unter dem Label "Antonia aus Tirol" weltweit sehr erfolgreich verkauft wird. Antonia wirbt 2010 mit großem Erfolg für die "BILD Seite 1 Girl" Winterkollektion bei "C & A".

Antonia landete 2009 wieder einen Chart-Hit mit "1000 Träume weit-Tornero" zu dem sie den neuen deutschen Text selbst geschrieben hat. Es war der meistgespielte Titel der Saison und der absolute Schlager-Sommerhit sowie auf vielen Playlisten die Nr. 1. Ihr Hit wurde zigmal auch von anderen Künstlern nachgecovert. Als erste Frau nimmt sie 2010 den Klassiker "Tränen lügen nicht" neu auf und landet wieder ganz vorne auf den Playlists und Schlagercharts und auf Anhieb wieder ein Hit. Außerdem auch 2011 mit ihrer Single "Hey was geht ab" einer deutschen Version des Welthits aus 1993 von 4 non Blondes" "Whats up", auch dazu schrieb sie den neuen deutschen Text selbst.

Ihren Erfolg empfindet Antonia als ein Privileg und dieses nutzt sie um anderen Menschen zu helfen. Sie setzt sich gerne für gemeinnützige Zwecke ein, unterstützt zahlreiche Hilfsorganisationen und weitere Einrichtungen wie. z.Bsp. das Deutsche Rote Kreuz, Behindertenheime, usw. Über 250 Live-Performances jährlich: in Deutschland, Schweiz, Österreich, Italien, Belgien, Luxemburg, Niederlande, Dubai, Russland und auf Mallorca. Eindrucksvoll haben die Auftritte gezeigt, dass sie mit ihrem Charme und ihrer Power das Publikum begeistert.

Antonia steht heute mehr denn je für das, was sie ist: Eine immer gut gelaunte und charmante Künstlerin mit großem Herz. Seit 2011: "FEUERENGEL-Eine Show für alle Sinne". Bei dieser Bühnenshow mit 8 köpfiger Band schlüpft Antonia mehrmals live in verschiedenste originelle Outfits und beweist ihre musikalische Bandbreite und ihr Können bei einem außergewöhnlichen Konzert mit moderner aufwendiger Pyro, Licht, Laser und Videoshow. Ein einmaliges Erlebnis.

Auch wir konnten schon 2014 beim Erdbeerfest in Martell www.kuenstlermedia.de/veranstaltungen/referenzen/2014-06.html und 2015 beim Maibock-Fest - Messe Wächtersbach www.kuenstlermedia.de/veranstaltungen/referenzen/2015-05.html erfolgreich mit Antonia aus Tirol arbeiten.

  • sm_Antonia_Pressefoto_2012.jpg