Daniela Alfinito

 



Das 2te Studioalbum von DANIELA ALFINITO nach "Bahnhof der Sehnsucht" heißt "'Wahnsinn'". Und auch jeder der 13 abwechslungsreichen Titel ist als heller Wahnsinn zu bezeichnen. Der Titelsong "Wenn der Wahnsinn zu Ende ist" schafft es mit seinem Rhythmus leicht, die Tanzflächen zu füllen. Der Schlager, der die Verarbeitung einer gescheiterten Liebe widerspiegelt und dabei das Neuverlieben nicht außer Acht lässt, beschreibt mit verheißungsvollen Bildern und sehnsuchtsgetränkten Worten eine Situation, die vielen Menschen aus der Seele sprechen dürfte. Die Eröffnungsnummer...

 

 

mehr...

Das 2te Studioalbum von DANIELA ALFINITO nach "Bahnhof der Sehnsucht" heißt "'Wahnsinn'". Und auch jeder der 13 abwechslungsreichen Titel ist als heller Wahnsinn zu bezeichnen. Der Titelsong "Wenn der Wahnsinn zu Ende ist" schafft es mit seinem Rhythmus leicht, die Tanzflächen zu füllen. Der Schlager, der die Verarbeitung einer gescheiterten Liebe widerspiegelt und dabei das Neuverlieben nicht außer Acht lässt, beschreibt mit verheißungsvollen Bildern und sehnsuchtsgetränkten Worten eine Situation, die vielen Menschen aus der Seele sprechen dürfte. Die Eröffnungsnummer "Erinnerung" zeigt Bereits eine Künstlerin, die ein goldenes Händchen für die Interpretation romantischer Texte hat. "Stern an meinem Himmel'"' beweist eindrucksvoll über wie viel Gefühl und Hingabe Danielas Stimme verfügt.

Die schwungvolle Komposition "Geh' doch" verspricht mit seinem Ohrwurm-Refrain schon jetzt zum generationsübergreifenden Stimmungshit zu werden. Mit dem fast sieben Minuten langen "Der Wahnsinn Hit-Mix" kommen auch alle tanzwütigen Daniela-Fans auf Ihre Kosten. Sowohl die eingängige Melodie als auch die außerordenlich interessante Thematik mit passgenauen Textzeilen, eignen sich bestens zum mitsingen und mittanzen.

Das Duett "Junge Engel" ist eine musikalische Perle der ganz besonderen Art. Die wunderschöne Ballade zeichnet mit herzerwärmenden Worten das Vater-Tochter-Verhältnis auf, das ergreifend und ehrlich zugleich ist. Hier kommt Danielas Dankbarkeit und ganzer Stolz zum tragen, die sie für ihren Vater empfindet.

  • sm_Daniela_Alfinito_Pressebild.jpg
  • sm_Daniela_Alfinito_Serie_1.jpg
  • sm_Daniela_Alfinito_Serie_2.jpg