Jay Khan

 



Der 35-jährige Jay Khan begann seine musikalische Karriere als Komponist und Songwriter 2003, als er für die Gewinnerband "Overground" bei Popstars insgesamt sieben Tracks auf dem Debütalbum "It's Done" mitschrieb.

Im Jahr 2005 gelang ihm sein eigener Durchbruch als Bandmitglied der weltweit renommierten Boyband "US5". Die wurde von Musik Mogul Lou Pearlman durch das Reality Format "Big in America" ins Leben gerufen, welches in über 18 Ländern ausgestrahlt wurde.

Jay gründete 2012 die Band "Großstadt Freunde" und schaffte bereits mit den Debüt-Singles "Schloss" und...

 

 

mehr...

Der 35-jährige Jay Khan begann seine musikalische Karriere als Komponist und Songwriter 2003, als er für die Gewinnerband "Overground" bei Popstars insgesamt sieben Tracks auf dem Debütalbum "It's Done" mitschrieb.

Im Jahr 2005 gelang ihm sein eigener Durchbruch als Bandmitglied der weltweit renommierten Boyband "US5". Die wurde von Musik Mogul Lou Pearlman durch das Reality Format "Big in America" ins Leben gerufen, welches in über 18 Ländern ausgestrahlt wurde.

Jay gründete 2012 die Band "Großstadt Freunde" und schaffte bereits mit den Debüt-Singles "Schloss" und "Karussell" den Absprung in die Top 10 der Deutschen Charts. 2015 wurde Jay zusammen mit Ella Endlich als musikalischer Conferencier und Sänger im renommierten Berliner Theater "Wintergarten" im Hit Varieté Festival "Atemlos" engagiert.

Über Nacht wurden sie zum Chartstürmer. Jay ist seit 2016 als erfolgreicher Solo-Künstler im Segment Schlager tätig und seit 2017 wird Jay von Veronika Jarzombek gemanagt, die bereits Linda Hesse und Yvonne Catterfeld den Weg ebnete und zu großen Erfolgen verhalf. Mit "Dein Bodyguard", seiner 1. Single stürmte Jay Khan auf Platz 1. deutschen iTunes-Schlager Charts und schaffte es auch mit seinen beiden folgenden Singles "Casanova" und "Sie steht auf Dirty Dancing" in die Top 10 der konservativen Radiocharts.

Mit einem Schlager Mash Up gelang ihnen ein Weltrekord. Für die große Samstagabend Sendung von Florian Silbereisen "Schlager und Schnee - die KLUBBB3-Hüttenparty" produzierte Jay speziell ein einmaliges Schlager Mashup zum Rhythmus des Megahits "Despacito". Jay präsentierte, zusammen mit der jungen Sängerin Jenny Marsala, den ungewöhnlichsten Song des Abends und erntete Anerkennung und tosenden Applaus.

Inspiriert von der Musik seiner Kindheit, erinnert Jay Khan`s 3. Single "Casanova" an Ikonen wie Roland Kaiser und ABBA, verpackt in einem frischem und zeitgemäßen Gewand. Am 18.05.2018, schon 5 Wochen vor der eigentlichen Veröffentlichung, schaffte "Casanova" den Sprung an die Spitze der "Deutschen-konservativen Radiocharts ".

Ralph Siegel produzierte eine Neuauflage des Welthits "Moskau" von 1979 für die FIFA Fußball-Weltmeisterschaft 2018 in Moskau. Jay wurde persönlich für die deutsche sowie englische Version des Songs "MOSKAU! MOSKAU" von Ralph Siegel als Sänger auserkoren. Der Projektname für die weltweit stattgefundene Veröffentlichung Anfang Juni 2018 lautet Dschinghis Khan feat. Jay Khan. Die 1 Mio. Klick-Grenze Auf Youtube knackte das von Jay Khan mitproduzierte Video nach nicht einmal 3 Wochen.

Der gebürtige Brite Jay Khan war in den letzten Jahren in über 500 nationalen- sowie internationalen Radio- und TVShows und Live-Events zu Gast. Darunter auch sehr reichweitenstarke Primetime Formate.

Jay hat sich seit 2018 ein weiteres Standbein als Synchronsprecher aufgebaut, wo er kürzlich unter anderem für die amerikanische Netflix Serie "Colony" engagiert wurde.

  • sm_Jay_Khan_Pressebild.jpg
  • sm_Jay_Khan_Serie_1.jpg
  • sm_Jay_Khan_Serie_2.jpg
  • sm_Jay_Khan_Serie_3.jpg
  • sm_Jay_Khan_Serie_4.jpg
  • sm_Jay_Khan_Serie_5.jpg