Historie - Wie alles begann

  • Im Jahre 1989 gründete der Einzelhandelskaufmann Werner Kirsamer zusammen mit Peter Buchmann die Firma „Media Künstler“, die sich innerhalb einer Woche zu der Firma Künstlermedia GmbH umfunktionierte. Das Ziel der Firma Künstlermedia beinhaltete die Bestückung von Künstlern für Tourneen. Die Künstlermedia fungierte als Dienstleistungsunternehmen für den Konzertveranstalter Pallas-Concert.

  • Bald schon erkannte Werner Kirsamer, dass die Künstlermedia weit mehr sein kann als nur ein Dienstleister für Konzertbestückungen. Kontinuierlich entwickelte sich die Firma zu einer Agentur die Künstler aller Art vermittelte und schon damals große Events für Partner aus der Industrie, Möbelhäuser und Vereine ausrichtete.

  • Doch damit nicht genug. Als nächstes übernahm Werner Kirsamer das Management von Marianne & Michael sowie von weitern diversen Künstlern aus der Unterhaltungsbranche. Auch heute noch weiß Werner Kirsamer, dass er Marianne & Michael, für den Einstieg in die Unterhaltungsbranche, viel zu verdanken hat.

  • Die Firma wurde kontinuierlich ausgebaut um auch den hohen Anforderungen der Branche gerecht zu werden. 1995 stieg die Künstlermedia dann auch ins Tourneegeschäft ein. Mit guten Partnern wie Semmel-Concert, Depro Concert und Concertbüro Zahlmann wurden Sie in der Branche zur Benchmark im deutschen Live-Unterhaltungsbereich.
  • Der nächste Schritt vollzog sich im Jahre 1998, seit dem Jahre 1998 hat die Firma Künstlermedia einen eigenen Bereich für Galas, Produktpräsentationen und Events. Mit namenhaften Künstlern auch außerhalb der Volksmusik- und Schlager-Szene erarbeitete sich die Firma Künstlermedia einen guten Ruf (siehe Referenzliste). Im Jahre 2003/2004 startete die Künstlermedia GmbH in neuen Büroräumen durch, getreu nach dem Motto „ Wir bieten Lösungen keine Experimente“.

  • Mit den „Festen der Volksmusik“ startete 2005 die Erfolgsgeschichte einer gigantischen Live – Tournee. Die Künstlermedia GmbH produziert seither diese gigantische Tournee präsentiert von Deutschlands jüngstem Showmaster Florian Silbereisen.

  • Im Jahr 2006 wurde die Künstlermedia GmbH von der IHK Ulm zum Ausbildungsbetrieb zertifiziert.Die Künstlermedia ist somit geprüfter und nach dem Berufbildungsgesetz anerkannter Ausbildungsbetrieb.

  • Mit dem Gewinn des LEA-Awards 2007 wurde die Künstlermedia GmbH zur besten Künstleragenturdes Jahres 2006 ausgezeichnet. Mitnominierte waren Südpolmusic und World Concerts.

  • seit 2007 produziert die Künstlermedia GmbH die erste überaus erfolgreiche Solotournee von Helene Fischer.

  • Am 01.10.2007 übernahm Werner Kirsamer die gesamten Unternehmensanteile von seinem bisherigen Partner Peter Buchmann und führt seitdem das Unternehmen als Familienbetrieb mit seinen Söhnen Steffen und Niko Kirsamer.

  • Im Jahr 2009 wurde das Tourneegeschäft gefestigt. Mehrere neue Künstler haben Ihre Heimat bei der Künstlermedia GmbH gefunden. Unter anderem Vanessa Neigert, Christoff, Franziska.

  • In 2010 wurde ein großer Schritt in Richtung einer individuellen Künstler- und Veranstaltungsdatenbank in Lotus Notes getan. Die Künstlermedia erarbeitete sich dadurch ein modernes und innovatives System zur Veranstaltungsabwicklung.

  • Seit 2011 sind Laura Wilde, Uwe Busse, Sumpfkröten und FREIBIER Teil der Künstlermedia GmbH. In diesem Jahr entwickelte sich die Unternehmensphilosophie entscheidend weiter. Durch unsere langjährigen Kontakte bieten wir Ihnen Künstler zum gleichen Preis an, wie wenn Sie diese direkt anfragen! Es gibt keine Agenturaufschläge und das Wichtigste: Unser Service und unsere Beratung ist für Sie inklusive!

  • Mit "Ballade pour Adeline" wurde Richard Clayderman weltberühmt. Die Künstlermedia schätzt sich glücklich seit 2012 den Klaviervirtuosen im deutschen Exklusivbooking zu haben.

  • Als Newcomerin stieß 2013 die Sängerin Ilka Wolf zur Künstlermedia und ist seither im Exklusivbooking vertreten.

  • Erfolgreiche Fortsetzung der Helene Fischer Tournee 2013 und 2015 mit großer Stadion-Tournee

  • Überaus erfolgreiche Fortführung "Das Fest der Feste" mit Florian Silbereisen

  • Im Jahr 2015 verstärkt die Künstlermedia Ihre Geschäftszweige zu den Ursprüngen der Firma und baut das Einzelveranstaltungsgeschäft mit großen Kunden wie z.B. den Flumserberg www.der-berg-bebt.ch aus und bestückt dieses große Open Air mit dem kompletten Künstlerprogramm sowie Ausbau eines neuen Geschäftszweiges Veranstaltungen - örtliche Showproduktionen von Halloween meets Malle, Conni, Mother Africa, Harlem Globetrotters, Whitney Houston Show, Sascha Grammel
  • Seit dem Jahr 2016 firmiert die Künstlermedia auf Grund des Ausbaus der Diversifikation unter dem neuen Logo und Zusatz "Künstlermedia Entertainment GmbH" >> siehe Pressebericht "Künstlermedia Entertainment diversifiziert weiter".

  • Im Jahre 2017 baute die Künstlermedia Entertainment verstärkt ihre örtlichen Veranstaltertätigkeiten im Bereich Comedy aus. Neben Größen wie Sascha Grammel kamen Heinrich del Core und regionale schwäbische Kabarettisten hinzu.

  • Die Exklusiv-Bookingaktivitäten von Künstlern wie Neon und Anni Perka wurden übernommen.

  • Im Jahre 2018 entschloss sich die Künstlermedia Entertainment dann das Exklusivbooking von Künstlern und die Managementtätigkeiten mangels Wirtschaftlichkeit komplett einzustellen und sich verstärkt als Dienstleister im Entertainment-Bereich einzusetzen.

  • Die Erfolge im Booking, als örtlicher Veranstalter und vor allem ein starker Anstieg im Bereich der Corporate Events machte es uns möglich weiter auf eine Säule zu setzen, die in der heutigen, digitalen Zeit wirtschaftlich eher ein Glückstreffer ist. Das Exklusivbooking und Management von Künstlern wurde wieder durch Corporate Events abgelöst, die genau vor 10 Jahren vor der Wirtschaftskrise 2009, einen großen Erfolg darstellten. Für uns stand das Jahr 2018 ganz unter dem Motto „Im Wandel der Zeit“.

  • 2019 stärkte sich die Künstlermedia Entertainment im Wettbewerbsumfeld und holte weitere Marktanteile zurück. Ein erhebliches Wachstum im Bereich Booking, örtliche Shows und vor allem Corporate Events mit Konzepten kamen so stark zurück, wie nie zuvor. Die neue Ausrichtung die 2016 gestartet wurde, ging nach 3 Jahren voll und ganz auf!

  • Mit einem starken Team und einer starken CI, gepaart mit klasse Kunden und starken Referenzen ging es ins Jahr 2020!

  • 2020 das Jahr geprägt von einer Pandemie, die die Veranstaltungsbranche bisher am stärksten getroffen hat. Wir sind zum Glück, dank schmalen Strukturen, Erfahrung und Zeitgeist, ganz gut durch die Krise gekommen. Veranstaltungen waren zwar seit März 2020 nicht mehr möglich, aber wir haben neue Hybrid- /Online-Events eingeführt und eine Veranstaltung mit Hygienekonzept zum 70. Geburtstag des Geschäftsführers Werner Kirsamer durchgeführt. Wir bleiben unserem Weg treu und gehen diesen auch gestärkt aus dem außergewöhnlichen Jahr 2020!

  • 2021 wurde noch mal das digitale Feld der Homepage und auch die Social Media-Seiten überarbeitet und weiterentwickelt. Die ersten Live-Konzerte kamen endlich im Juli wieder zurück! Dank niedriger Inzidenz-Zahlen war ein Open Air mit Nico Santos und Giovanni Zarrella im Bundesland Sachsen ohne Abstand und mit den „3Gs“ möglich!

Wir leben Leidenschaft.