Benedict

 



Einerseits elegant-dynamische Artistik, andererseits eindrucksvolle Kraftakrobatik. Mit seinen Darbietungen im Cyr Wheel und an den Strapaten stellt Herr Benedict seine technische Vielseitigkeit unter Beweis. Dank faszinierender Körperbeherrschung scheinen die Regeln der Schwerkraft für ihn nicht zu gelten.Dabei erzählt seine Körperkunst bewegende Geschichten, die vom Boden der Tatsachen in die Leichtigkeit anderer Dimensionen entführen. Wie im ewigen Traum vom Fliegen gelingt es Herrn Benedict mt seiner Artistik poetische Bilder voller Energie und Schönheit zu erschaffen....

 

 

mehr...

Einerseits elegant-dynamische Artistik, andererseits eindrucksvolle Kraftakrobatik. Mit seinen Darbietungen im Cyr Wheel und an den Strapaten stellt Herr Benedict seine technische Vielseitigkeit unter Beweis. Dank faszinierender Körperbeherrschung scheinen die Regeln der Schwerkraft für ihn nicht zu gelten.Dabei erzählt seine Körperkunst bewegende Geschichten, die vom Boden der Tatsachen in die Leichtigkeit anderer Dimensionen entführen. Wie im ewigen Traum vom Fliegen gelingt es Herrn Benedict mt seiner Artistik poetische Bilder voller Energie und Schönheit zu erschaffen.

ReferenzenCircus Monti/Schweiz, den GOP-Variet+es München/Hannover/Essen/Münster/Bad Oeynhausen, Krystallpalast-Varieté Leipzig, Daimler AG, Bayern München, etc.

Technische Anforderungen

Cyr-WheelBühne: mind. 4 x 4 mTranboden o.ä. (kein gewienertes Parkett)bei Cyr-Wheel "LED": Komplett-Black muss möglich seingerne Nebelmaschine

Strapaten1 Hängepunkt, nicht schwingendmit einer Traglast von 300 kgHöhe des Hängepunkts: mind. 4,7 m

  • sm_Herr_Benedict_Pressebild.jpg
  • sm_Herr_Benedict_Serie_1.jpg
  • sm_Herr_Benedict_Serie_2.jpg
  • sm_Herr_Benedict_Serie_3.jpg