Sigrid & Marina

 



Seit ihrem Sieg beim Grand Prix der Volksmusik 2007 gehören die Beiden zu den fixen Größen in der volkstümlichen Schlagermusik.

Im engsten Familienkreis, durch ihre Oma Josefa, die den beiden Schwestern aus dem oberösterreichischen Salzkammergut in sehr jungen Jahren richtige Volkmusik näher brachte hat alles begonnen.

Diese Verwurzelung zur Tradition, Musik und Heimat war von Anfang an ein großartiges Fundament, auf dem die beiden in kleinen, stetigen Schritten ihre Karriere aufbauten.

Durch Bodenständigkeit, Respekt vor ihrem Publikum, Fleiß, ein hervorragendes Team und...

 

 

mehr...

Seit ihrem Sieg beim Grand Prix der Volksmusik 2007 gehören die Beiden zu den fixen Größen in der volkstümlichen Schlagermusik.

Im engsten Familienkreis, durch ihre Oma Josefa, die den beiden Schwestern aus dem oberösterreichischen Salzkammergut in sehr jungen Jahren richtige Volkmusik näher brachte hat alles begonnen.

Diese Verwurzelung zur Tradition, Musik und Heimat war von Anfang an ein großartiges Fundament, auf dem die beiden in kleinen, stetigen Schritten ihre Karriere aufbauten.

Durch Bodenständigkeit, Respekt vor ihrem Publikum, Fleiß, ein hervorragendes Team und nicht zuletzt durch ihr Können, das sie durch musikalische Ausbildungen von der Pike auf gelernt haben, konnten sie immer wieder beachtliche Erfolge erzielen, wichtige TV-Auftritte absolvieren, Hitparadensiege verbuchen und Auszeichnungen wie etwa den begehrten, vom Mitteldeutschen Fernsehen verliehenen „Herbert-Roth-Preis“, den größten Publikumspreis der Benelux-Länder, die „Goldene Tulpe“, den „Stier der Hohen Salzburg“ in Weiß für ihre „Verdienste mit Herz“ im Bereich Volksmusik oder den Smago! Award in der Kategorie “Die neuen Königinnen der Volksmusik” entgegennehmen. Ihre Karriere wurde 2007 „gekrönt“ – mit dem Sieg bei der Nationalen Vorausscheidung sowie beim Internationalen Finale des größten und bedeutendsten Wettbewerbs in der volkstümlichen Musik - dem Grand Prix der Volksmusik - gemeinsam mit den „Zillertaler Haderlumpen“.

Die beiden Schwestern erhielten seitdem jährlich Goldene Schallplatten für ihre aktuellen Studioalben, erfreuen ihr Publikum regelmäßig in den größten TV-Sendungen wie etwa bei Melodien der Berge, Musikantenstadl, Hansi Hinterseer, Wenn die Musi spielt-Open Air, Feste der Volksmusik, Krone der Volksmusik,… mit dem außergewöhnlich harmonischen Klang ihrer Zweistimmigkeit, mit ihrer Natürlichkeit und Herzlichkeit und stehen jedes Jahr knapp 200 Mal auf der Bühne.

Unter anderem veranlasste diese Herzlichkeit die beiden auch, seit ihrem 10jährigen Bühnenjubiläum im Jahr 2008 für ihre Anhänger jährlich ein dreitägiges „Sigrid & Marina Herbstfest“ in ihrer Heimatregion zu gestalten, das sich mittlerweile zu einem großen Highlight entwickelt hat.

Um dem vielfachen Wunsch ihrer Fans nachzukommen, veröffentlichten die beiden Grand Prix-Siegerinnen Ende September 2011 auch ihre erste DVD „Von Herzen“, auf der sie ihre Lieder nicht nur an den schönsten Plätzen ihrer Heimat präsentieren, sondern auch als Moderatorinnen diesen Film zu einem besonderen Erlebnis machen.

Die Schwestern sehen die Basis ihres Erfolges im Kontakt zu den Freunden ihrer Musik, den sie bei ihren unzähligen Live-Auftritten und Tourneen im In- und Ausland in großen Häusern wie zum Beispiel im ICC Berlin, in der Wiener Stadthalle, im Hallenstadion in Zürich aber auch auf kleineren Bühnen immer wieder aufs Neue unter Beweis stellen. Schnell erkennt man, dass Sigrid & Marina ihr Publikum in den Mittelpunkt ihrer musikalischen Tätigkeit stellen, in ständiger „Bewegung“ sind, immer wieder mit Neuigkeiten überraschen und eine unvergleichbare Vielseitigkeit aufweisen. Denn neben ihren äußerst erfolgreichen, mehrmals vergoldeten „Heimatgefühlen“ und (den) volkstümlichen Schlagern gibt es diese zwei einzigartig ineinander verschmelzenden Stimmen seit kurzer Zeit auch eingebettet in professionellsten Oberkrainerklängen der „Oberkrainer Allstars“. Ihr neues Studioalbum „Lust am Leben“ führt sie 2015 in viele der größten TV-Sendungen ihres Genres, auf unzählige Live-Bühnen und zu ihrem „Sigrid & Marina Herbstfest“ am Wolfgangsee. Mit ihrer ersten Weihnachts-DVD „Heimatgefühle zur Weihnachtszeit“, der gleichnamigen besinnlichen CD und dem dazugehörigen Solo-Konzertprogramm begeistern die beiden Schwestern zum Jahresende.

  • sm_Sigrid_und_Marina_Pressebild.jpg
  • ATTZTL2W
  • ATTIF4LC
  • sm_Sigrid_und_Marina_Serie.jpg